skitour CZ republic hills fog sun
Zum Jahreswechseln 2016/17  führte uns unsere Abenteuerlust ins tschechische Riesengebirge zum Ski fahren. Da wir ohnehin nach Weihnachten Freunde in Dresden besuchten bot es sich an über die sächsische Schweiz, das Riesengebirge und durch Tschechien zu fahren und dort noch ein paar schöne Tage in der Natur zu verbringen.   Krkonoše – das Riesengebirge Majestätisch schlängelt sich die Straße durch das Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz auf unserem Weg ins Riesengebirge in Tschechien. Das Riesengebirge ist
Wir träumten davon ein Iglu in den Alpen zu bauen und darin zu übernachten. Der rauen Kälte des Winters zu trotzen und wie die Inuit oder Polarforscher abends im  Iglu einzuschlafen und von den ersten Sonnenstrahlen, welche durch das Eis scheinen, geweckt zu werden. Dieser Traum sollte sich im Februar 2017 erfüllen. Auf den Spuren der Inuit Unser Treck aus 17 Personen stapft mühselig durch den Schnee. Wir befinden uns auf ca. 1500m Höhe. Unsere
Skifahren lernen als 30 jähriger? JA!   Mittlerweile sind ein paar Monate ins Land gegangen und ich war fleißig und regelmäßig auf den Ski gestanden. Ich habe einen schönen Jahreswechsel im Riesengebirge mit meinen ersten zwei kleinen Skitouren verbracht und mittlerweile 22 Skitage gesammelt. Das Equipment wuchs um ein LVS Set (Lawinen Verschütteten Suche) und um einen besseren Rucksack für die Touren. Weiterhin nahmen wir an einem LVS Training und einem Iglu Bau-Wochenende  vom Deutschen
[:en]Ist es möglich als alter Sack mit 30 Jahren noch Skifahren zu lernen? Sollte man sich das wirklich an tun? Gehört Skifahren nicht wie schwimmen zu den Sportarten die man im Kindesalter erlernen muss, sonst lernt man sie nie mehr? Aufgewachsen in Niedersachsen kam ich außer beim Schlittenfahren und ab und zu einen Schneemann bauen nicht besonders viel in Kontakt mit dem weißen Element, da bei uns nicht besonders viel Schnee fiel und Berge gibt es